Domain spielebene.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt spielebene.de um. Sind Sie am Kauf der Domain spielebene.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Geistige Behinderung:

Geistige Behinderung
Geistige Behinderung

Geistige Behinderung , Grundlagen, Erscheinungsformen und klinische Probleme, Behandlung, Rehabilitation und rechtliche Aspekte , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 4., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20130228, Produktform: Leinen, Redaktion: Häßler, Frank~Sarimski, Klaus~Neuhäuser, Gerhard~Steinhausen, Hans-Christoph, Auflage: 13004, Auflage/Ausgabe: 4., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 508, Fachschema: Behinderung / Geistigbehindert~Geistigbehindert - Geistige Behinderung~Behinderung~Medizin / Allgemeines, Einführung, Lexikon, Fachkategorie: Leben mit Behinderung, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, Länge: 246, Breite: 174, Höhe: 30, Gewicht: 1106, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Vorgänger EAN: 9783170175372 9783170138797 9783170100589, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 638419

Preis: 54.90 € | Versand*: 0 €
Geistige Behinderung  Gebunden
Geistige Behinderung Gebunden

Das interdisziplinäre Handbuch mit fundierten Beiträgen von Ärzten Psychologen Pädagogen und Juristen knüpft an den Erfolg der Vorauflage an. Neu in dieser Auflage u. a. Kapitel zu Substanzmissbrauch Sexualität Problemen des Alterns sowie zur Forensik.

Preis: 54.90 € | Versand*: 0.00 €
Handlexikon Geistige Behinderung
Handlexikon Geistige Behinderung

Handlexikon Geistige Behinderung , Schlüsselbegriffe aus der Heil- und Sonderpädagogik, Sozialen Arbeit, Medizin, Psychologie, Soziologie und Sozialpolitik , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Erscheinungsjahr: 20130704, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Theunissen, Georg~Kulig, Wolfram~Schirbort, Kerstin, Auflage: 13002, Auflage/Ausgabe: 2., aktualisierte und erweiterte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 424, Abbildungen: 1 Abbildungen, Keyword: Behinderte; Heilpädagogik; Psychologie; Pädagogik; Sonderpädagogik; Soziale Arbeit, Fachschema: Behinderung / Geistigbehindert~Geistigbehindert - Geistige Behinderung~Behindertenpädagogik (Sonderpädagogik)~Behinderung / Pädagogik~Pädagogik / Behinderung~Pädagogik / Sonderpädagogik~Sonderpädagogik, Fachkategorie: Sonderpädagogik: körperliche Beeinträchtigungen, Bildungszweck: für spezielle Lernschwächen, Interesse Alter: In Bezug auf Menschen mit sichtbaren oder verborgenen Behinderungen oder Beeinträchtigungen, Fachkategorie: Leben mit Behinderung, Text Sprache: ger, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, Länge: 246, Breite: 182, Höhe: 30, Gewicht: 841, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783170193499, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 855339

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €
Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten
Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Behindertenhilfe, Lehrerinnen und Lehrer in Förderschulen und allgemeinbildenden Schulen, aber auch Eltern, heilpädagogische oder therapeutische Fachkräfte klagen über ein Problemverhalten, über Verhaltensstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Lernschwierigkeiten, geistiger oder komplexer Behinderung. Dieses Buch bietet auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage konkrete Hilfen für den alltäglichen und speziellen Umgang mit herausforderndem Verhalten. Einen herausragenden Stellenwert hat dabei ein an Stärken orientiertes pädagogisches Konzept, das als Positive Verhaltensunterstützung nachweislich als effektiv und tragfähig für die Praxis gelten darf. Ein Lehrbuch für Schule, Heilpädagogik und außerschulische Unterstützungssysteme. In seiner 7. aktualisierten Auflage, erweitert durch Angebote wie Marte Meo®, tiergestützte Methoden, ProDeMa® und entwicklungsfreundliche Beziehung, ist es als Standardwerk für Best Practice unverzichtbar.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Was ist schlimmer: geistige Behinderung, psychische Behinderung oder körperliche Behinderung?

Es ist nicht angemessen, Behinderungen miteinander zu vergleichen und zu bewerten, da jede Behinderung ihre eigenen Herausforderun...

Es ist nicht angemessen, Behinderungen miteinander zu vergleichen und zu bewerten, da jede Behinderung ihre eigenen Herausforderungen und Auswirkungen hat. Geistige, psychische und körperliche Behinderungen können alle unterschiedliche Auswirkungen auf das Leben einer Person haben und es ist wichtig, jede Behinderung individuell zu betrachten und die Bedürfnisse und Rechte der betroffenen Personen zu respektieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist schlimmer: geistige Behinderung, psychische Behinderung oder körperliche Behinderung?

Es ist nicht angemessen oder fair, Behinderungen miteinander zu vergleichen und zu sagen, welche schlimmer ist. Jede Behinderung h...

Es ist nicht angemessen oder fair, Behinderungen miteinander zu vergleichen und zu sagen, welche schlimmer ist. Jede Behinderung hat ihre eigenen Herausforderungen und Auswirkungen auf das Leben einer Person. Es ist wichtig, Menschen mit Respekt und Empathie zu behandeln, unabhängig von ihrer Art der Behinderung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Autismus eine geistige Behinderung?

Autismus ist keine geistige Behinderung im herkömmlichen Sinne. Es handelt sich um eine neurologische Entwicklungsstörung, die sic...

Autismus ist keine geistige Behinderung im herkömmlichen Sinne. Es handelt sich um eine neurologische Entwicklungsstörung, die sich auf die soziale Interaktion, Kommunikation und Verhaltensmuster auswirkt. Menschen mit Autismus können jedoch unterschiedliche kognitive Fähigkeiten haben, von einer geistigen Behinderung bis hin zu überdurchschnittlicher Intelligenz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Habe ich eine geistige Behinderung?

Es tut mir leid, aber ich bin nicht in der Lage, medizinische Diagnosen zu stellen. Wenn du Bedenken bezüglich einer geistigen Beh...

Es tut mir leid, aber ich bin nicht in der Lage, medizinische Diagnosen zu stellen. Wenn du Bedenken bezüglich einer geistigen Behinderung hast, empfehle ich dir, einen Arzt oder Psychologen aufzusuchen, der eine professionelle Bewertung durchführen kann. Es ist wichtig, dass du dich von einem Fachmann beraten lässt, um eine genaue Diagnose zu erhalten und geeignete Unterstützung und Behandlungsmöglichkeiten zu finden. Bitte zögere nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn du dir Sorgen machst. Hast du bereits mit einem Fachmann über deine Bedenken gesprochen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Diagnose Test Symptome Intelligenz Einschränkung Therapie Entwicklung Behandlung Ursachen Frühkindlich.

Mathematik und geistige Behinderung
Mathematik und geistige Behinderung

Im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FgE) gehörte der Mathematikunterricht lange nicht zum Standard. Studien zeigen aber, dass die Entwicklungsprozesse bei Schülern im FgE nicht grundsätzlich anders verlaufen, sondern meist Verzögerungen und Grenzen infolge der Behinderung aufweisen. Das Buch liefert darauf fußend eine Neuausrichtung der sonderpädagogischen Mathematikdidaktik. Verbunden mit dem Anschluss an fachwissenschaftliche Grundlagen steht die Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Schülerschaft im Zentrum des Buches. Zugleich vermittelt es Praxiswissen zum Mathematikunterricht für Schüler mit geistiger Behinderung. Das Buch eignet sich so als Grundlagenwerk für Studium und Lehrerbildung sowohl für den FgE als auch für die Grundschulpädagogik.

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Lebensqualität und geistige Behinderung
Lebensqualität und geistige Behinderung

Lebensqualität und geistige Behinderung , Theorien, Diagnostik, Konzepte , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220427, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Zentel, Peter, Seitenzahl/Blattzahl: 247, Abbildungen: 10 Abbildungen, 8 Tabellen, Themenüberschrift: EDUCATION / Special Education / Developmental & Intellectual Disabilities, Keyword: Alltagsbewältigung; Behindertenhilfe; Behindertenpädagogik; Inklusion Behinderter Menschen, Fachschema: Behindertenpädagogik (Sonderpädagogik)~Behinderung / Pädagogik~Pädagogik / Behinderung~Pädagogik / Sonderpädagogik~Sonderpädagogik, Interesse Alter: In Bezug auf Menschen mit sichtbaren oder verborgenen Behinderungen oder Beeinträchtigungen, Fachkategorie: Sonderpädagogik: körperliche Beeinträchtigungen, Text Sprache: ger, Verlag: Kohlhammer W., Verlag: Kohlhammer, Breite: 154, Höhe: 17, Gewicht: 380, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2755671

Preis: 39.00 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Sexualität und geistige Behinderung
Anonymous: Sexualität und geistige Behinderung

Sexualität und geistige Behinderung , Grenzen und Möglichkeiten der sexuellen Selbstbestimmung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Sissoko, Cheik Omar: Geistige Behinderung
Sissoko, Cheik Omar: Geistige Behinderung

Geistige Behinderung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 43.90 € | Versand*: 0 €

Ist Tourette Syndrom eine geistige Behinderung?

Nein, das Tourette-Syndrom ist keine geistige Behinderung. Es handelt sich vielmehr um eine neurologische Störung, die durch unwil...

Nein, das Tourette-Syndrom ist keine geistige Behinderung. Es handelt sich vielmehr um eine neurologische Störung, die durch unwillkürliche Bewegungen und Lautäußerungen gekennzeichnet ist. Menschen mit Tourette-Syndrom haben oft normale Intelligenz und kognitive Fähigkeiten. Es ist wichtig, zwischen geistiger Behinderung und neurologischen Störungen wie dem Tourette-Syndrom zu unterscheiden, um eine angemessene Unterstützung und Behandlung zu gewährleisten. Menschen mit Tourette-Syndrom können ein normales Leben führen, wenn sie die richtige Unterstützung erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Tourette Geistige Behinderung Neurologische Störung Zerebral Motorische Verhaltensweisen Dysfunktion

Wie stellt man geistige Behinderung fest?

Geistige Behinderung kann auf verschiedene Weisen festgestellt werden. Eine Möglichkeit ist die Durchführung von standardisierten...

Geistige Behinderung kann auf verschiedene Weisen festgestellt werden. Eine Möglichkeit ist die Durchführung von standardisierten Intelligenztests, wie z.B. dem IQ-Test. Dabei wird das intellektuelle Funktionsniveau einer Person gemessen. Zudem können Entwicklungsverzögerungen, Probleme im sozialen und emotionalen Bereich sowie Einschränkungen im Alltagsleben Hinweise auf eine geistige Behinderung geben. Eine umfassende Diagnostik durch Fachleute wie Psychologen, Ärzte und Pädagogen ist oft notwendig, um eine genaue Diagnose zu stellen. Es ist wichtig, dass die Diagnose von qualifizierten Fachleuten durchgeführt wird, um eine angemessene Unterstützung und Förderung für betroffene Personen sicherzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Diagnostik Intelligenztest Entwicklungsstand Symptome Einschränkung Screening Verhalten Testverfahren Früherkennung Diagnose

Ist Trisomie 21 eine geistige Behinderung?

Ist Trisomie 21 eine geistige Behinderung? Trisomie 21, auch bekannt als das Down-Syndrom, ist eine genetische Störung, die durch...

Ist Trisomie 21 eine geistige Behinderung? Trisomie 21, auch bekannt als das Down-Syndrom, ist eine genetische Störung, die durch das Vorhandensein eines zusätzlichen Chromosoms 21 verursacht wird. Menschen mit Trisomie 21 können eine Vielzahl von körperlichen und geistigen Merkmalen aufweisen, darunter eine gewisse Intelligenzminderung. Obwohl nicht alle Menschen mit Trisomie 21 eine geistige Behinderung haben, ist es eine häufige Begleiterscheinung dieser genetischen Störung. Es ist wichtig zu beachten, dass Menschen mit Trisomie 21 individuelle Fähigkeiten und Stärken haben und in der Lage sind, ein erfülltes Leben zu führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Menschlichkeit Inklusion Integration Rehabilitation Chancen Persönlichkeitsentwicklung Selbstwertgefühl Partizipation Akzeptanz

Wann erkennt man eine geistige Behinderung?

Eine geistige Behinderung wird in der Regel erkannt, wenn eine Person Schwierigkeiten hat, intellektuelle Fähigkeiten zu erwerben...

Eine geistige Behinderung wird in der Regel erkannt, wenn eine Person Schwierigkeiten hat, intellektuelle Fähigkeiten zu erwerben oder zu nutzen, die für das tägliche Leben notwendig sind. Dies kann sich in Problemen beim Lernen, der Kommunikation, dem Gedächtnis, der Problemlösung oder der sozialen Interaktion äußern. Oft wird eine geistige Behinderung bereits im Kindesalter diagnostiziert, wenn Entwicklungsverzögerungen oder Auffälligkeiten im Verhalten auftreten. Eine genaue Diagnose wird in der Regel von Fachleuten wie Psychologen, Ärzten oder Pädagogen gestellt, die verschiedene Tests und Beobachtungen durchführen. Es ist wichtig, eine geistige Behinderung frühzeitig zu erkennen, um die bestmögliche Unterstützung und Förderung für die betroffene Person sicherzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verhaltensauffälligkeiten Sprachstörungen Soziale Isolation Emotionale Instabilität Konzentrationsschwierigkeiten Hyperaktivität Impulsivität Veränderliche Stimmung Verhaltensweisen Die nicht zu den gesellschaftlichen Normen passen

Schäfer, Holger: Mathematik und geistige Behinderung
Schäfer, Holger: Mathematik und geistige Behinderung

Mathematik und geistige Behinderung , Grundlagen für Schule und Unterricht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 34.00 € | Versand*: 0 €
Theunissen, Georg: Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten
Theunissen, Georg: Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten

Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten , Basiswissen für Erziehung, Unterricht, - Förderung und Therapie , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Lebensqualität Und Geistige Behinderung  Kartoniert (TB)
Lebensqualität Und Geistige Behinderung Kartoniert (TB)

Der Band beschäftigt sich mit dem Konzept der Lebensqualität bei Menschen mit geistiger Behinderung. Er zeichnet die Entwicklung dieses Konzepts nach und gibt einen profunden Überblick zum aktuellen Stand der nationalen aber auch internationalen Forschung und Praxis. Zunächst geht es um die Relevanz von Lebensqualität in Kernbereichen der Pädagogik (Selbstbestimmung Kommunikation und soziale Integration). Daran anschließend wird der Einfluss von Lebensqualität auf unterschiedliche Lebensbereiche und Aufgabenfelder verdeutlicht. Die Bedeutung des Konzeptes für Menschen im autistischen Spektrum mit kognitiver Beeinträchtigung und Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung bildet einen Schwerpunkt.

Preis: 39.00 € | Versand*: 0.00 €
Geistige Behinderung Und Verhaltensauffälligkeiten - Georg Theunissen  Taschenbuch
Geistige Behinderung Und Verhaltensauffälligkeiten - Georg Theunissen Taschenbuch

Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Behindertenhilfe Lehrerinnen und Lehrer in Förderschulen und allgemeinbildenden Schulen aber auch Eltern heilpädagogische oder therapeutische Fachkräfte klagen über ein Problemverhalten über Verhaltensstörungen oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern Jugendlichen und Erwachsenen mit Lernschwierigkeiten geistiger oder komplexer Behinderung.Dieses Buch bietet auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage konkrete Hilfen für den alltäglichen und speziellen Umgang mit herausforderndem Verhalten. Einen herausragenden Stellenwert hat dabei ein an Stärken orientiertes pädagogisches Konzept das als Positive Verhaltensunterstützung nachweislich als effektiv und tragfähig für die Praxis gelten darf.Ein Lehrbuch für Schule Heilpädagogik und außerschulische Unterstützungssysteme. In seiner 7. aktualisierten Auflage erweitert durch Angebote wie Marte Meo® tiergestützte Methoden ProDeMa® und entwicklungsfreundliche Beziehung ist es als Standardwerk für Best Practice unverzichtbar.

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €

Wann liegt eine geistige Behinderung vor?

Eine geistige Behinderung liegt vor, wenn eine Person signifikante Einschränkungen in ihrer intellektuellen Funktionsfähigkeit und...

Eine geistige Behinderung liegt vor, wenn eine Person signifikante Einschränkungen in ihrer intellektuellen Funktionsfähigkeit und ihrem adaptiven Verhalten aufweist. Diese Einschränkungen müssen vor dem 18. Lebensjahr auftreten und sich auf Bereiche wie Kommunikation, Selbstversorgung, soziale Fähigkeiten und Selbstständigkeit erstrecken. Die Diagnose einer geistigen Behinderung basiert auf standardisierten Tests und Beobachtungen des Verhaltens und der Entwicklung der betroffenen Person. Es ist wichtig zu beachten, dass eine geistige Behinderung ein breites Spektrum umfasst und individuell unterschiedlich ausgeprägt sein kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Geistige Retardierung Intellektuelle Behinderung Kognitive Behinderung Lernschwierigkeiten Mentale Behinderung Psychische Behinderung Soziale Behinderung Verhaltensstörungen Wachstumsverzögerung

Wie kann man geistige Behinderung feststellen?

Geistige Behinderung kann durch verschiedene Tests und Beurteilungen festgestellt werden, die von Fachleuten wie Psychologen, Ärzt...

Geistige Behinderung kann durch verschiedene Tests und Beurteilungen festgestellt werden, die von Fachleuten wie Psychologen, Ärzten oder Pädagogen durchgeführt werden. Dazu gehören kognitive Tests, Entwicklungsdiagnosen, Verhaltensbeobachtungen und Interviews mit Eltern oder Betreuern. Es ist wichtig, dass die Diagnose von einer qualifizierten Fachkraft durchgeführt wird, um eine genaue Einschätzung der geistigen Fähigkeiten und Einschränkungen einer Person zu erhalten. Die Diagnose sollte auch regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass die angemessene Unterstützung und Förderung bereitgestellt werden kann. Es ist wichtig, dass die Diagnose sensitiv und respektvoll kommuniziert wird, um die betroffene Person und ihre Familie angemessen zu unterstützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Soziale Kompetenz Emotionale Regulierung Selbständigkeit Konzentration Gedächtnis Sprachentwicklung Kreativität Logik Selbstreflexion

Kann eine geistige Behinderung vererbt werden?

Kann eine geistige Behinderung vererbt werden? Ja, geistige Behinderungen können in einigen Fällen genetisch bedingt sein und somi...

Kann eine geistige Behinderung vererbt werden? Ja, geistige Behinderungen können in einigen Fällen genetisch bedingt sein und somit von Eltern auf ihre Kinder übertragen werden. Es gibt verschiedene genetische Störungen, die zu geistigen Behinderungen führen können, wie z.B. das Down-Syndrom. Jedoch können auch Umweltfaktoren während der Schwangerschaft oder nach der Geburt eine Rolle bei der Entstehung von geistigen Behinderungen spielen. Es ist wichtig, dass Familien mit einer Vorgeschichte von geistigen Behinderungen genetische Beratung in Anspruch nehmen, um das Risiko einer Vererbung zu verstehen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Letztendlich ist es wichtig zu beachten, dass geistige Behinderungen nicht ausschließlich vererbt werden, sondern von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neurologie Psychologie Entwicklungspsychologie Epigenetik Synapsen Neurotransmitter Hormone Stoffwechsel Umweltfaktoren

Ist eine Entwicklungsverzögerung eine geistige Behinderung?

Eine Entwicklungsverzögerung ist nicht dasselbe wie eine geistige Behinderung. Bei einer Entwicklungsverzögerung erreicht eine Per...

Eine Entwicklungsverzögerung ist nicht dasselbe wie eine geistige Behinderung. Bei einer Entwicklungsverzögerung erreicht eine Person bestimmte Meilensteine in ihrer körperlichen, kognitiven oder emotionalen Entwicklung später als erwartet. Eine geistige Behinderung hingegen ist eine dauerhafte Beeinträchtigung der intellektuellen Fähigkeiten, die das tägliche Leben beeinflusst. Es ist wichtig, eine genaue Diagnose zu erhalten, um die angemessene Unterstützung und Intervention zu gewährleisten. Eine Entwicklungsverzögerung kann sich im Laufe der Zeit auflösen, während eine geistige Behinderung lebenslang bestehen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Geistige Behinderung Intelligenz Kognitive Funktionen Soziale Interaktion Emotionale Regulierung Selbstständigkeit Adaptabilität Kreativität Innovation

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.